Spritpreise auf Rekordhoch - wie die Energiekosten die Inflation treiben


  • Am Vor 19 Tage

    marktcheckmarktcheck

    Dauer: 7:17

    Die Benzin- und Heizölpreise sind so hoch wie seit vielen Jahren nicht mehr. Ein Grund ist das Niedrigwasser im Rhein. Doch selbst wenn sich dort die Lage entspannt, rechnet Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung nicht mit sinkenden Benzinpreisen. „Die Amerikaner sind daran interessiert, hohe Ölpreise zu generieren. Und vor dem Hintergrund kann man schon fast damit rechnen, dass der Ölpreis steigen soll“, führt sie aus. Die hohen Energiekosten schlagen sich auch in der Inflationsrate nieder. Sie liegt derzeit in Deutschland bei rund 2,5 Prozent, der höchste Stand seit 2008. Auch in anderen europäischen Ländern zieht sie an. Immer mehr Wirtschaftsexperten fordern, die Europäische Zentralbank (EZB) müsse reagieren. Kann sie das?
    Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite facebook.com/marktcheck
    Kommentare sind willkommen - aber bitte unter Beachtung der Netiquette: www.swr.de/netiquette

    spirt  ölpreis  öl  rohöl  Energiekosten+  Inflation  ezb  europäische zentralbank  inflationsrate  

Stefan Mustermann
Stefan Mustermann

Wieso kauft er sich kein spritsparenderes Auto. Oder noch besser ein E-Auto. Ich kaufe mir jedenfalls kein Verbrenner mehr.

Vor 12 Stunden
Robert Bauer
Robert Bauer

Frechheit wenn man bedenkt das hier in Österreich Burgenland momentan der Liter Super 95 1.245€ kostet ist das ne absolute Frechheit. Stand Dez.2018

Vor 14 Stunden
Fidelio 4
Fidelio 4

Geht mal auf die Barrikaden ihr dummen Schwachköpfe der Arbeiter wird an allen enden ausgenommen wie eine Weihnachtsgans

Vor Tag
Orosamu
Orosamu

Wir verbrauchen nur so viel Sprit weil wir überall mit dem Auto (LKW) gut hinkommen. Gut dann baut man halt ne andere Verkehrsstrukur auf? Bahnen (Güterzüge) zum Beispiel?

Vor 3 Tage
DoJo - Gaming and more
DoJo - Gaming and more

Nur wo? Man kann ja nicht mal die bestehenden Strecken ausbauen weil sofort die Bürger gegen die Ausbauten klagen und auch gewinnen, sodass die Bauarbeiten nicht stattfinden. An neue Strecken ist gar nicht zu denken. Im Gegenteil: Zum Teil untersagen Gerichte sogar den Weiterbetrieb bestehender Strecken, sodass darauf gar keine Güterzüge mehr fahren dürfen.

Vor Tag
Admiral Zwiebel
Admiral Zwiebel

Es hat jetzt seit Tagen geregnet und der Preis bleibt so Hoch sogar stieg er noch Höher, so viel zum Rhein thema ;)

Vor 4 Tage
Serto
Serto

1.13 für super in Luxemburg,was kann man froh sein an der Grenze zu wohnen :)

Vor 4 Tage
Tobias 2233
Tobias 2233

Hallo wir hatten in MV Landkeis Ludwigslust Pachim schon 1,70 €

Vor 6 Tage
Marv R
Marv R

Gleich am Anfang der arme Lackierer mit seinem Benz muss 60km nach Hause fahren.... Kauf dann ein kleineres Auto!? Ich hatte vor einem Jahr auch noch nen dicken Audi und als hier in Holland die Benzinpreise über 1.80 Euro gestiegen sind hab ich mir einen kleinen Peugeot gekauft. Mein Auto steht auf der Arbeit oder vorm Haus. Für meinen Chef und für meinen Nachbarn brauche ich kein dickes Auto wenn es zeitlich gehen würde würde ich sogar mit dem Bus fahren und hätte gar kein Auto mehr nötig. Immer heulen um Deutschlands liebstes Kind.

Vor 6 Tage
Bronto Maximus
Bronto Maximus

2:15 wollt ihr mal einen Volllügner sehen ..... da ist er!

Vor 6 Tage
Wissmo
Wissmo

Elektroauto kaufen -> Problem gelöst. Simple as that...

Vor 6 Tage
Kiritoke
Kiritoke

Würde ich mal sagen kein Mercedes fahren und ein kleineres Auto was sparsamer ist. Wer Mercedes fahren kann brauch sich über Spritpreise nicht beklagen :D

Vor 7 Tage
VenumeV9
VenumeV9

Im Dreiländereck zu Frankreich und Schweiz kriegt man nix unter 1,60

Vor 7 Tage
Zocker und co
Zocker und co

Selbst Schuld wenn ihr dazu auch alle noch eure Spritschlucker Kisten fahrt mit Verbrauchen von 8l und mehr. Mich mit meinem Golf 7 1.6 TDI BlueMotion belasten die hohen Spritpreise nur wenig wenn man nur 3,2l auf 100km Verbraucht und nicht überall mit dem Auto hinfährt wo man auch zu Fuß oder mit dem Rad problemlos hinkommen kann.

Vor 7 Tage
himmel stern
himmel stern

Verarscht uns doch weiter und steckt noch mehr in eure Taschen

Vor 8 Tage
Adolf Hitler
Adolf Hitler

Scheiss Amis

Vor 8 Tage
No Panic93
No Panic93

1,56 pro liter wir hatten gestern 1,64 pro liter

Vor 9 Tage
Jakob
Jakob

Schlecht ausgebaute struktur ??? Faul sind se einfach und bequem ...

Vor 9 Tage
O Ca
O Ca

Politik & Industrie Zocken und Verarschen das Volk ! Demokratie ist nur ein Wort ,wenn es um Geld geht werden sie zu Gierigen Arsc....n !!! Und das Feige hinterhältige und rassistische Volk schaut zu !

Vor 9 Tage
Mike Tiegs
Mike Tiegs

Ach hört doch auf zu jammern... Typisch Deutsch es gibt LPG Gas wenn ich das höre bei 1:30 was soll mann tun? Die Frage allein ist doch der Hammer - wenn man nichts ändert muss man eben zahlen. Ich lach mich immer an der Tankstelle schlapp wenn die Kunden 70,-Euro und mehr zahlen ich tanke dann 15,-Euro und fahre dafür knapp 500 km und fertig die anderen Kunden fahren eben für 70,-Euro die 500 Km haben eben Pech gehabt anscheinend ist es immer noch zu günstig das Benzin.

Vor 9 Tage
KBiZMarK
KBiZMarK

Es war eine gute Entscheidung ein Erdgas Auto gekauft zu haben. CNG wird bis 2026 subventioniert und durch Leitungen geliefert. Also der Preis bleibt unabhängig von Regen erstmal stabil.

Vor 10 Tage
Mathe TRIANTIS
Mathe TRIANTIS

Alles Lügen! Dumme Gründe finden; Krieg! Krieg! mehr nicht keinen anderen Grund gibt es

Vor 10 Tage
Teresa
Teresa

Die Monetarisierung aller Lebensbereiche durch Steuer, Gebühren und Mautabgaben ist das Ziel aller Altparteien. Schon heute liegt die direkte und indirekte Steuerlast plus Beitragslast bei 70% des Durchschnittseinkommens. Das ist eine der drei wesentlichen Prodestquellen! Die anderen beiden Prodestquellen sind: Nichtbeteiligung an politischer Willensbildung und Veränderung der Gesellschaft durch die Massenmigration

Vor 10 Tage
Jan
Jan

Deutschland schafft sich ab und das dumme Volk guckt zu

Vor 10 Tage
spieletippser
spieletippser

Frankfurt. E10 = für 1,68 GEHABT. LECK MICH DEUTSCHLAND

Vor 10 Tage
Coolrabi
Coolrabi

Die Lebenserhaltungskosten hier sind doch nicht mehr lustig.

Vor 11 Tage
blood & honor
blood & honor

Ich wohne neben dem rhein,aber da ist gar nichts niedrig,28.11.18

Vor 11 Tage
MANFRED STRENGER
MANFRED STRENGER

Typisch ein firmenkonstrukt wie macht man Geld BRD

Vor 11 Tage
NeonIgel
NeonIgel

Über 60€ Spritkosten im Monat beklagen und gleichzeitig einen fetten Mercedes mit allem Komfort fahren. Mir kommen die Tränen.

Vor 11 Tage
Inkognito Modus
Inkognito Modus

+NeonIgel Meiner Meinung gibt es eigentlich genug Alternativen (LPG oder E-Autos) aber die Öffis gehören definitiv in diesem Fall nicht dazu, da er einfach viel länger brauchen würde. Und so ist es halt in vielen Fällen.

Vor 11 Tage
NeonIgel
NeonIgel

Genau das meine ich und das hat mich einfach so sauer gemacht. Wenn ich dann höre, dass sich jemand über 60€ Spritkosten im Monat beschwert. Die Preise sind hoch keine Frage aber mal im Ernst das ist einfach ein Luxusproblem.

Vor 11 Tage
Inkognito Modus
Inkognito Modus

+NeonIgel Brauchst du wirklich nicht, da er nicht existiert. Hier in Stuttgart sind die Hauptverkehrsadern ständig zu spät. Und wenn die dann Mal ankommen, darf man entweder den herrlichen Schweißgeruch aufgrund der kaputten Klima riechen oder zusammengedrückt werden. Alternativ: Hinfallen, da der Bahn-Fahrer unfähig ist anständig zu bremsen. Kein Wunder dass viele lieber Auto fahren, da bekommt man wenigstens ein Sitzplatz! Ich glaube das ist gerade für Erwachsene ein wichtiges Argument lieber das Auto zu nehmen. Als Schüler/Student hat man auch keine wirkliche Lust, da die Bahn ständig zu spät kommt oder gar streikt.

Vor 11 Tage
NeonIgel
NeonIgel

Okay der Punkt geht an dich, denn mit Autos kenne ich mich nicht im geringsten aus. Neid keines Wegs ich finde es trotzdem belustigend so ein Auto zu fahren und sich dann über 60€ im Monat für Sprit aufzuregen. Um mal einen Vergleich zu schaffen: Meine Abokarte für die Öffentlichen hatte mich in der Ausbildung 70€ im Monat gekostet. Auf den Komfort der Öffentlichen brauche ich ja wohl nicht hinweisen. Nach der Ausbildung kostete die Karte 120€ pro Monat.

Vor 11 Tage
Inkognito Modus
Inkognito Modus

Der "fette" Mercedes hat 18k gekostet und kommt aus 2012. Soviel kostet ein Golf mit Basisausstattung. Neid?

Vor 11 Tage
FrankyTheGod
FrankyTheGod

Beschweren und dann grün wählen diese Vollidioten. Ihr seid dümmer als die Polizei erlaubt. Im verarschen lassen sind die deutschen echt die Nummer 1.

Vor 12 Tage
Gunnar Lindstroem
Gunnar Lindstroem

Die Grünen haben mal gesagt ,irgendwann kostet der Sprit 5 DM also 2,50 €.

Vor 12 Tage
SuareMusic
SuareMusic

Erdogan ist schuld!!

Vor 12 Tage
Dino
Dino

Wäre der ÖPNV umsonst würde ich den auch mehr nutzen...und zuverlässiger

Vor 12 Tage
Löwy Herz
Löwy Herz

Genauuuu was soll man tun... nicht mehr wählen gehen bzw mal den Altparteien oder besser den Grünen mal eine Abfuhr erteilen, nicht wie in Bayern und Hessen selber schuld im Nachhinein nicht jammern

Vor 12 Tage
Leucht Kraft
Leucht Kraft

Jaaa Mercedes E klasse fahren und sich über die Benzinpreise aufregen. Idiot.

Vor 12 Tage
Leucht Kraft
Leucht Kraft

+Inkognito Modus Du verstehst einfach den Punkt gar nicht. Fahr keinen Benz und rege dich dann im Fernsehn über steigende Sprit preise auf, das ist total paradox. Und nein sie verbuchen nicht gleich viel bei gleicher Fahrweise http://www.autoplenum.de/auto/vw/golf/kompaktwagen-2012/2-0-150-ps und http://www.autozeitung.de/mercedes-e-klasse-200-220-d-136056.html. Und selbst wenn, wenn du Sprit sparen willst fährst du weder E Klasse noch Golf, beides total ineffizient.

Vor 9 Tage
Inkognito Modus
Inkognito Modus

+Leucht Kraft Würde ich nicht unbedingt behaupten. Mit gleicher Fahrweise verbrauchen beide gleich viel.

Vor 11 Tage
Leucht Kraft
Leucht Kraft

Inkognito Modus Verbraucht aber um einiges mehr als ein Golf...

Vor 11 Tage
Inkognito Modus
Inkognito Modus

Die kommt aus 2012 und hat 18k gekostet. Wie ein normaler Golf. Idiot.

Vor 11 Tage
Langlaufer S
Langlaufer S

Im Allgäu kostet der Liter Diesel bis 1,59€

Vor 12 Tage
Andro Fabros
Andro Fabros

Nur weil die komischen Amerikaner Sanktionen gegen Iran setzen müssen, macht Deutschland das natürlich nach....Wann ist Deutschland endlich Selbständig?

Vor 12 Tage
Andrei Paunescu
Andrei Paunescu

Heilbronn - unter 1,60€ findest nix!

Vor 12 Tage
Squad Leader
Squad Leader

Italien will doch sowieso wieder mehr Schulden machen, dann kümmern wir uns doch lieber um uns selbst.

Vor 12 Tage
Mike Gotthardt
Mike Gotthardt

Das ist unserer Rigierung scheiß egal.

Vor 12 Tage
Rüdiger Hillrichs
Rüdiger Hillrichs

Superspartip, wenn der Spritpreis zu hoch ist. PKW abmelden und ohne Zulassung fahren. Spart ungemein. Keine KFZ-Steuer, keine Versicherung, keine TÜV-Gebühren. Den jährlichen Werkstattaufenthalt kann man sich auch sparen.

Vor 12 Tage
daSiew
daSiew

lass doch bitte nicht einfach die letzten buchstaben eines wortes weg. ist ja wie bei erbeerkäse nadine...

Vor 12 Tage
D Law
D Law

Ich habe es immer gesagt Inflation geht auf Bürgerskosten nur das Draghi sein Land retten kann Inflation ist bullshit aber so sind Bürokraten(Theoretiker) wir brauchen aber Arbeiter(Praktiker)

Vor 13 Tage
D Law
D Law

Mein Auto bewege ich nur noch 1 mal die Woche

Vor 13 Tage
Bike life memo
Bike life memo

Ich frag mich wie Deutschland in zehn Jahren aus sieht

Vor 13 Tage
Top Spin
Top Spin

Hallo marktcheck, es ist echt erschreckend auf welchem Niveau sich die Äusserungen hier im Kommentarbereich häufig befinden. Unfassbar. Wenn sich einige Menschen mal etwas Mühe machen würden, dann wüssten sie, daß selbst mit den aktuellen Preisen die Kraftstoffe immer noch, gemessen am Durchschnittslohn, billiger sind als vor 50 Jahren weit vor der ersten Ölkrise. Das wäre mal eine Erwähnung wert gewesen, um ein relative Einordnung der derzeitigen Situation darzustellen und um populistischen Geschreie etwas entgegenzusetzen.

Vor 13 Tage
Scriptlet
Scriptlet

Drecks Europa, ohne wären wir besser dran. Die großen Firme vielleicht nicht, der kleine Burger im vergleich aber schon!

Vor 13 Tage
BeccGaming
BeccGaming

Elektroauto fahren hilft. Die Strompreise ändern sich so gut wie nicht.

Vor 13 Tage
TornadoF60
TornadoF60

Ich frag mich nur,wie wir als Normalbürger in 20 oder 30 Jahren überleben wollen???!!

Vor 13 Tage
TheExxistenze
TheExxistenze

Naja.. Im Harz kostet E10 1,31 \o.Ó?/

Vor 13 Tage
Green Leader
Green Leader

Idioten. Alle meckern. Die lassen dritte Welt menschen rein und jetzt meckern sie wegen dritte Welt Inflation. Welcome to Zimbabwe idiots.

Vor 13 Tage
Friesenschwab
Friesenschwab

Ja ich find die Preise auch zu teuer und ja ich find auch das die ausrede dafür beschiss ist.... AAAAABER. Ich könnts kotzen kriegen wenn ich einen Typen seh der sich über 17€ mehr Spritkosten beschert und am Jammern ist. Aber im gleichen Zug den sprit in einen fetten Benz kippt. Der warscheinlich versicherungstechnisch, leasingratentechnisch oder auch nur einen kaputten Spiegel mehr kostet als er im Jahr an mehr sprit zahlen muss. Dann soll er auf ein anderes Gefährt umsteigen. Wer einen Benz fährt soll es sich einfach auch leisten können. Wer es nicht kann muss sich halt anpassen. (anderes Auto e. C.)

Vor 13 Tage
Momo bobo
Momo bobo

Gott sei dank kostet der liter bei uns im ausland ungerechnet 50 cent unser land hört nicht auf Amerika deswegen leben wir gut.

Vor 13 Tage
Kadir Brownie
Kadir Brownie

ELEKTROOOO EINFACH ELEKTRO AUTOS

Vor 13 Tage
Karim Trabelsi
Karim Trabelsi

Wie wär's Auto mit weniger Spritverbrauch

Vor 13 Tage
NicoYoshimitsu
NicoYoshimitsu

Naja das nennt man jetzt Angebaot/Nachfrage und freier Markt. Das Öl wird natürlich weniger. Diesmal hat das nichts mit Inflation zu tun. Inflation kommt durch das Schaffen von Staatlichen Zahlungsmitteln aus dem nichts wie es die EZB macht. Dadurch entsteht Inflaotion aber doch nicht durch ein Produkt desssen Nachfrage steigt. Zudem liegt die Realinflation längst bei 5%, die Preise steigen ja innerhalb weniger Jahre zum Teil über 50%.

Vor 14 Tage
Nikolaj der Burner
Nikolaj der Burner

Bullshit. In Österreich steigen die Preise auch nicht.

Vor 14 Tage
Youre Cynix
Youre Cynix

Seltsam das Österreich normale Preis hat auch in Wolfsburg relativ normal mit 1,27-1,34l Diesel

Vor 14 Tage
Thomas Fischer
Thomas Fischer

Wir hatten 2005/06 schon Preise von 1,65€ und mehr für Super und das Land ist auch nicht untergegangen. Dann wird halt weniger gefahren - gut für's Klima.

Vor 14 Tage
Thomas Fischer
Thomas Fischer

Kein Mitleid mit dem Pendler, der einem dicken Benz fährt und über die 700€/a mehr rum jammern. Man fährt mit einem Auto der Golfklasse heute so bequem und sicher wie mit einem Oberklasseauto aus den 80er. Die Deutschen sind aber so arm drann, dass sie überwiegend spritsaufende, schwere SUV's kaufen und dann über steigenden Spritpreise meckern. Die Pendler von früher haben es in ihren "Kleinwagen" auch geschafft. Ohne Klima, Sitzheizung und duzend Assistenzsystemen. Die Italiener und Briten zahlen seit Jahren 1,80 - 2,00 €/L und sind auch noch nicht untergegangen. Den meisten Deutschen geht's einfach noch viel zu gut, aber jammern auf ein Niveau das zum kotzen ist.

Vor 14 Tage
Darknees Light
Darknees Light

warum willst du den Leuten vorschreiben was sie für ein Auto kaufen?da hängen unsere Arbeitsplätze von ab das sich ein böser bonze auch mal einen Mercedes kauft deinen rot grünem Faschismus kannst du dir sonst wo hin stecken .

Vor 13 Tage
Peter Horner
Peter Horner

Das die EZB die Zinsen anheben muss steht ausser Frage und zwar rasch!

Vor 14 Tage
Bass King
Bass King

2014 kostete 1L Super 1.14€

Vor 14 Tage
David Bohn
David Bohn

Die Lösung ist das Elektroauto(Tesla Model 3)320-500 km Reichweite 35000€

Vor 14 Tage
Devlet Bahceli
Devlet Bahceli

Kauft euch doch alle ein diesel wo ist denn das problem? :)

Vor 14 Tage
Jean Lucas
Jean Lucas

Was soll man machen, kann man nix machen, ihr glaubt die Lügen der Kartelle und seid feige erzogen und gehirngewaschen durch die Medien, seht mal nach ob ihr irgendwo eure Würde und euren Mut wiederfindet und wir machen es auf die harte Tour, siehe Frankreich!

Vor 14 Tage
Rex Deux
Rex Deux

Dem Deutsche juckt es nicht, dann bitte 5€ Liter und der Deutsche sagt wieder nichts, oh mein Gott

Vor 14 Tage
Light Ya
Light Ya

Wir Deutschen müssten ein Beispiel an den Franzosen nehmen. Wir Deutschen beschweren uns, doch nehmen all das hin und unternehmen nichts.

Vor 14 Tage
Uk24
Uk24

Weil Deutschland keine Eier hat das ist der einzige Grund!! Für alles

Vor 14 Tage
Der Macher
Der Macher

Mir ist das egal ich habe genug Geld mein Auto verbraucht ca 17 liter auf 100 km von mir aus kann der Sprit 2.00 Euro kosten

Vor 14 Tage
DONALD TRUMP
DONALD TRUMP

Anstatt rumzuheulen, sollten sich die Leute halt LPG- oder Elektroautos holen. Auf Dauer viel günstiger. Dass Diesel sich für 90% der Leute nie rentiert, ist kein Geheimnis mehr (hohe Steuern, hohe Wartungskosten).

Vor 14 Tage
DONALD TRUMP
DONALD TRUMP

Kauf dir erstmal einen Duden.

Vor 9 Tage
Darknees Light
Darknees Light

Ah ok ich soll mir ein elecktroauto kaufen nur weil diese dreckpolitik versucht den verbrenner unschmackhaft zu machen?

Vor 13 Tage
Kid Freundlich
Kid Freundlich

Jedes Jahr das gleiche (Ständiges Recycling alter Wortlügen) "es geht nur darum das ihr den Scheiss glaubt" also wiederholt man es wieder und wieder, und druckt es in jeder Zeitschrift und erzählt es in jeder Sendung bis auch der letzte Affe es nachplappert. Das hat nichts mit einem Wasserstand zu tun, sondern nur mit Psychologie. Wenn ihr das glaubt, dann benötigt man auch keine Fakten sondern nur Geschichten. "Sommer" alle fahren in den Urlaub - Ölpreise steigen "Winter" alle müssen Heizen - Ölpreise steigen

Vor 14 Tage
Kevin Tohang
Kevin Tohang

Hää vor 3 Jahren ca haben wir 1.66 gezahlt? Wie dann rekord hoch??? Stimmt doch gar nicht ..

Vor 14 Tage
Sozi Phobiker
Sozi Phobiker

so wie die Zinsen nicht mehr steigen so fallen die Energiepreise never ever! Alles für das Unternehmertum umorganisiert!

Vor 14 Tage
Darkfighter001 Fight-Power
Darkfighter001 Fight-Power

Hätte er mal die 80k für einen Tesla ausgegeben dann müsste er sich gar keinen Kopf mehr über Spritpreise machen ... 🤦🏼‍♂️

Vor 14 Tage
FX
FX

Bitcoin

Vor 14 Tage
combat-killer
combat-killer

Der blöde Alexander von Gersdorf der erzählt doch nur schmarn!

Vor 14 Tage
Hadoken
Hadoken

Spritpreise explodieren... ERDOGAN IST SCHULD

Vor 14 Tage
Yout uber
Yout uber

1,67€ bei ffm😂👍🏻

Vor 14 Tage
Superjust12
Superjust12

Wie wäre es denn bitte, wenn endlich mal große Firmen besteuert werden würden ?😕

Vor 14 Tage
Tassilo
Tassilo

So hoch können die Spritpreise nicht sein, wenn man Mercedes E-Klasse fährt.

Vor 14 Tage
Claudio Scavullo
Claudio Scavullo

Immer nur am jammern, mein Auto verbraucht 15 Liter pro 100, das hindert mich nicht am fahren, fahrt Fahrrad 😂🤣😋

Vor 14 Tage
Kai Hennig
Kai Hennig

Süß. Bei uns in Trier kostet ein Liter Diesel 1,55 €.

Vor 14 Tage
World Peace
World Peace

...steigende Zinsen bedeutet dass viele Firmen die bisher noch auf Pump wirtschaftlich sein konnten insolvent werden. Sieht so aus als müssten wir uns von dem Arbeitsboom bald verabschieden.

Vor 15 Tage
Vincenzo
Vincenzo

Pfff 1,50€ da bin ich sogar noch froh. Ich tank meist 98/102 für 1,70€. In Italien kostet Super 95 sogar fast 1,80€ Aber es ist doch klar das der Sprit teurer wird! Oder denkt ihr das wir in 10 Jahren immer noch bei 1,40€ bleiben? Sprit wird in Zukunft ein Luxus gut werden...

Vor 15 Tage
Ramsi Hartmann
Ramsi Hartmann

1:32 ja , was kann man tun , du kleines Dummchen. Schau mal nach Frankreich, dann weißte was zu tun ist.

Vor 15 Tage
jo seff
jo seff

Ich trete nochmal nach super Benzin in Kiel 1,41 xD

Vor 15 Tage
Michael Cerny
Michael Cerny

Wer sich ein Mercedes als Arbeitnehmer leisten kann,der sollte sich nicht beschweren können! Keineswegs Neid,aber sowas kann ich nicht verstehen.....

Vor 15 Tage
Michael Cerny
Michael Cerny

Lucas genau,aber ein Auto stagniert eben nur,und wenn man schlau ist,macht man mit Anlagen umsätze 🤣 Naja, es hat schon seinen Grund,wieso die meisten für die Karre arbeiten.

Vor 14 Tage
Lucas
Lucas

Michael Cerny Anlegen ? Da stagniert es oder wird weniger.

Vor 14 Tage
Michael Cerny
Michael Cerny

Und wer schlau ist,kauft sich für 18.000€ kein gebraucht Wagen,lieber würde ich es anlegen........ naja hauptsache protzig.

Vor 15 Tage
elo reitmaier
elo reitmaier

Warum kauft sie der arme Mensch einen fetten Spritschlucker Benz. Für das Geld hätte einen 3-4Liter Kleinwagen auch leisten können. Jammern auf ganz hohen Niveau

Vor 15 Tage
T P
T P

wehrt euch dochmal.

Vor 15 Tage
Markus K
Markus K

Wie dumm.... Fahrt jeden Tag 60 km und das mit einem Benziner... Beim Diesel würde er 40 Euro pro Tank weniger zahlen.... Denau das wollen die Politiker... Mehr Steuer Einnahmen....

Vor 15 Tage
Hajan Tas
Hajan Tas

Man kann sehr viel machen,aber wenn man das so hinnehmt,kann man nichts machen. Habe in meiner stadt bei facebokk ne aktion gestartet ob jemand günstiger tanken will...meint ihr einer hat sich gemeldet und gefragt ey wie??? Ist doch ganz leicht.... alle sprwchen sich ab und tanken immer an der gleichen tanke,so lange bis die anderen tanken die preise runterschrauben

Vor 15 Tage
eliteFFM
eliteFFM

Danke USA 😁👍🏻 Dummes Europa und an der Spitze Deutschland ☺️

Vor 15 Tage
Alexander der Große
Alexander der Große

Der arme Bub. Fährt mit einem dickem Benz und regt sich über läppische 17 Euro auf. Genau mein Humor

Vor 15 Tage
jnkrg 1
jnkrg 1

Ich bin mit einem eco up! Unterwegs ,weil es mich nervt. Bei wärmeren Temperaturen fahr ich meinen 30 km Arbeitsweg mit dem Rad. Es wird so lang erhöht wie es bezahlt wird . Dieses System benötigt ständiges Wachstum um zu laufen. 😭🔫

Vor 15 Tage
Danijel Vidlanović
Danijel Vidlanović

In österreich ist sprit billiger aber die autoversicherung und kfz steuer teurer in deutschland ist das auto fahren extrem gunstig igr wisst gar nicht wie gut es euch geht schaut mal ins ausland um da verdienen die menschen 500-800euro und zahleb genau so viel wie ihr und sogar mehr haben vignetten usw usw euch gehts noch zu gut

Vor 15 Tage
arniebarnie89
arniebarnie89

Wohne nahe der Niederländischen grenze (10km) habe dort heute für 1,11Euro Diesel getankt....

Vor 15 Tage
มาลินี เวนเซล
มาลินี เวนเซล

Die Wahlen sind durch, die Kassen leer. Ist doch klar, über die Mineralölsteuer kommt das Geld sofort. Desweiteren können die Mineralölkonzerne in Deutschland schalten und walten und das Bundeskartellamt schaut einfach weg. Diese Regierung einfach nur unfähig und desorientiert.

Vor 15 Tage
Fatih Taşkın
Fatih Taşkın

Ich habe heute um 1.22€ Super getankt :D Grüße aus Österreich.

Vor 15 Tage
Lucas
Lucas

Fatih Taşkın Och man🙄 ich 1.57€

Vor 15 Tage
Michael Groh
Michael Groh

1. Alle Benzinfahrer holen sich nen Diesel 2. Alle tanken Heizöl

Vor 15 Tage
Namenloser5
Namenloser5

Ich war vor 3 Wochen in Österreich im Tirol. Diesel war an einer Total-Tankstelle mit 1,38 € zwei Cent teurer als Benzin mit nur 1,36 €!

Vor 16 Tage
The_Last_of_Us_ l
The_Last_of_Us_ l

Deutschland ist ein sterbendes Land !!!

Vor 16 Tage

Nächstes Video