PHANTASTISCHE TIERWESEN 2 Fan Kritik (2018)


  • Am Vor 17 Tage

    KinoCheckKinoCheck

    Dauer: 5:29

    Die erste offizielle Community Review behandelt den Film "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" natürlich auf Deutsch 2018 | Abonnieren ➤ abo.yt/kc | (OT: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald) Movie Kritik | Kinostart war am 15 Nov 2018 | Filminfos KinoCheck.de/film/xb9/phantastische-tierwesen-2-grindelwalds-verbrechen-2018
    Am Ende des ersten Films wurde der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) vom MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit der Hilfe von Newt Scamander (Eddie Redmayne) festgenommen. Doch Grindelwald hält sein Versprechen, entkommt und versammelt ein Gefolge, das seine wahren Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. Um Grindelwalds Pläne zu vereiteln, wendet sich Albus Dumbledore (Jude Law) an seinen früheren Schüler Newt Scamander, der seine Hilfe zusagt, ohne sich über die Gefahren im Klaren zu sein. Liebe und Loyalität werden auf die Probe gestellt, und selbst zwischen besten Freunden und in Familien entstehen immer mehr Spaltungen in der magischen Welt.
    Phantastische Tierwesen 2 leihen/kaufen ➤ amzo.in/s/Phantastische-Tierwesen-2
    Die aktuell beliebtesten Filme ➤ amzo.in/bestmovies
    Die meist gewünschten Filme ➤ amzo.in/moviereserve
    Die neuesten Game Trailers ➤ tipobet225.com/us/Spiele
    Note | #PhantastischeTierwesen2 German #Trailer courtesy of Warner Bros. Pictures Germany. | All Rights Reserved. | amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | #KinoCheck®

    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen  Eddie Redmayne  Johnny Depp  Niffler  Baby Niffler  Phantastische  Tierwesen  2;  Grindelwald  Verbrechen  Harry Potter  Phantastische Tierwesen 2 Trailer  Phantastische Tierwesen 2 Kritik  Phantastische Tierwesen 2 Review  Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Film)  trailer deutsch  trailer german  trailer  deutsch  german  KinoCheck  2018  

KinoCheck
KinoCheck

Da ist sie, die erste Community Review alias Fan Kritik, diesmal zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen". Genau dein Ding, oder eher nicht? Lass uns in den Kommentaren darüber diskutieren. Alle Informationen zum Film findest du unter http://kinocheck.de/film/xb9/phantastische-tierwesen-2-grindelwalds-verbrechen-2018 Vielen Dank an alle die diesmal mit dabei waren.

Vor 17 Tage
Chilli Hamster
Chilli Hamster

Finde ich ne super Idee und auch sehr gut umgesetzt :) ich selbst liebe Filme mit vielen vielen verschiedenen Handlungssträngen weil ich mir zu einem Film immer meine eigene Geschichte herumdenke. Diese "Kritik" hat mich jetzt also noch mehr dazu motiviert in's Kino zu gehen. Es liegt am Ende eben immer im Auge des Betrachters :) Meine Erwartungshaltung ist jetzt sogar noch höher wie zuvor :D Danke an alle die bei diesem Format mitgewirkt haben :)

Vor 16 Tage
The Sebii
The Sebii

KinoCheck mag ich 👍

Vor 16 Tage
Felix Tama
Felix Tama

Der Film war richtig gut und wenn man verwirrt aus dem Film gegangen ist, dann ist man kein richtiger Potter Head, was nicht schlimm ist, aber dann soll man nicht sagen, dass der Film nicht gut war und zu viele Handlungsstränge hatte

Vor 6 Tage
Roy Jason
Roy Jason

OMG, I have tried boxxy software . This one is by far the best because it looks like a pay service. But it‘s free!

Vor 7 Tage
Ano Rathona
Ano Rathona

Also, Queenie kann gedanken lesen. Sie hat Grindelwalds gedanken gelesen ABER er kann ja okklumentik verwenden, deswegen ist sie aus seine Seute gegangen. Aber bei Credence bin ich nicht so sicher. Er hat ja von Grindelwald erfahren, dass er ein Grindelwald ist, aber wtf? Ich glaube ihm irgendwie nicht.

Vor 10 Tage
Rizo Kolibrius
Rizo Kolibrius

Keine Ahnung warum ich mir das jetzt hier angeguckt habe... Einfach immer wieder unnötig sich die Meinung anderer anzuhören. Ich werde mir den Film einfach selber angucken und ja sehen wie der ist. Und mal an die Leute die in dem Video meinten das zu viele Einzelheiten erzählt werden: Ich lese das immer und immer wieder bei unheimlich vielen Filmen die sehr detailliert gemacht sind. Konzentrieren bring evtl mal mehr. Und bei dem Kommentar der Film würde nur aufbauen musste ich echt lachen. Natürlich wird bei mehrteiligen Filmen nicht alles in einem Film erzählt und die Handlungen bauen aufeinander auf damit Interesse bleibt in den nächsten Film zu gehen. Gott lass es Hirn regnen!

Vor 13 Tage
Htearsntenegaenh Halloa
Htearsntenegaenh Halloa

Ich liebe denn Film sorry aber ich kann die Kritik nicht ganz verstehen

Vor 14 Tage
Santiago A
Santiago A

Ich fand den Film cool

Vor 14 Tage
Hanna Potter
Hanna Potter

Danke 😍😍😍😘😘😘♥️

Vor 15 Tage
Ravenclaw_Schüler_13
Ravenclaw_Schüler_13

1.) Ich fand den düsteren Look cool, und er passte super zu mir. 2.) Die Specialeffects waren super. 3.) Gute Darsteller und süße Tierwesen. 4.) Hatte viele Gänsehaut Momente. 5.) Und ich mochte die vielen Handlungsstränge Bewertung: 8/10 Punkten

Vor 15 Tage
Danxyedit !
Danxyedit !

Die Aussage es gäbe zu viele Plots ist meiner Meinung Schwachsinn denn es gibt zwar viele jedoch bauen sie alle auf einander auf UND ODER sind mit einander verknüpft und führen zum Ende... Bei Infinity war war es ähnlich und da hat wohl keiner gejammert. Für mich war das ein wahnsinnig toller Film er hat mich begeistert und gepackt und auch nach dem 3 mal anschauen im Kino gefällt mir der Film immer noch sehr und den Film als schlecht zu bezeichnen ist absolut unangebracht nicht da ich den Film als Potterhead unbedingt in Schutz nehmen will sondern weil der Film so viel richtig gemacht hat und große Neugier auf die anderen kommenden Teile macht❤️

Vor 15 Tage
Ultimative Slytherclaw
Ultimative Slytherclaw

Der Film ist geil - damit das klar ist 😗

Vor 15 Tage
Sei Sarash
Sei Sarash

Ich fand den Film um einiges besser, als den ersten Teil. Und Depp als Grindelwald war echt genial.

Vor 15 Tage
Potterhead 2007
Potterhead 2007

Ich fand den Film echt Gut

Vor 15 Tage
Deutschlandueberalles #Germansuperiority
Deutschlandueberalles #Germansuperiority

Also ich als jemand, der kein grosser Harry potter ist, fand ich den film wirklich gut. Aber was ich mitbekommen habe war es the last Jedi von Harry potter und hat offensichtlich den Kanon kaputt gemacht?

Vor 15 Tage
MLG _SSL
MLG _SSL

Der Film war einfach nur Perfekt 😂😂😄 ich liebe diese *BabyNiffler* 💕💖💓❤💘 PS: danke das ihr versucht habt mir den Film schlecht zureden, habt ihr aber nicht im geringsten geschafft 😎😂😂😂😂😂

Vor 16 Tage
tautautaulau
tautautaulau

Was Erwartet man von einer Schlechten Buch Autorin das sie Gute Filme macht?

Vor 16 Tage
-double-
-double-

Den Typen bei 1:11 kann ich verstehen

Vor 16 Tage
Kiara Potterhead
Kiara Potterhead

Ich fand den Film sehr gut und ich denke das in den späteren Teilen alle unverständlichen Sachen aufgeklärt wird. Die meisten haben warscheinlich HP gelesen und wissen ungefähr auf was J.K. Rowling hinaus will. Sie wird alles warscheinlich in den späteren Teilen auflösen wie in HP

Vor 16 Tage
Nayto
Nayto

Keine Ahnung was alle haben =) Ich mochte ihn. Und so lange ein Film unterhaltend ist, kann es von mir aus noch verwirrender sein :D Also kein Mimimi mehr ^^

Vor 16 Tage
Pato Vegas
Pato Vegas

Okay der Film ist anscheinend nicht für den 08/15 Kinobesucher gemacht....der erste Teil war wesentlich schwächer

Vor 16 Tage
TheJOKER
TheJOKER

Fand den Film eigentlich voll scheiße 💩

Vor 16 Tage
joking berry
joking berry

Wieso?

Vor 15 Tage
Lucas Lipp
Lucas Lipp

Ein sehr schönes neues Format, welches einem direkt viele verschiedene Meinungen zu einem Film und somit eine bessere idee des Films geben kann, als wenn man nur eine Kritik hört. Allerdings finde ich, dass es angenehmer zu sehen wäre, wenn man ein bisschen länger bei einer Kritik bleibt, anstatt so schnell wieder zum Nächsten zu schneiden, da dies für mich ein bisschen zu chaotisch war.

Vor 16 Tage
Henry Al0ne
Henry Al0ne

Hab das Gefühl wenn mal ein wenig mehr in einem Film zu sehen ist schalten die Gehirne von diesen sogenannten Kritikern auf "System overload" und peilen die Handlung wohl nicht. Haben die Leute den Film überhaupt gesehen? Und hört bitte auf diese Filmreihe mit Harry Potter zu vergleichen, nur weil es im selben Universum spielt ist es doch komplett unabhängig davon.

Vor 16 Tage
Mat Pal
Mat Pal

Mit Abstand der schlechteste Film bis jetzt in 2018 !

Vor 17 Tage
Robin Haberes
Robin Haberes

ich fand den Film einfach genial.Einer meiner Lieblingsfilme aus der Wizarding World, dass kann ich nach zweimal schauen aufjedenfall sagen!

Vor 17 Tage
Bzrak
Bzrak

Ich habe in meiner Kindheit Teil 1 bis 4 mehrmals von Harry Potter angesehen und erst letztes Jahr alle Teile nachgeholt. Meine Kritik lautet (bzgl. der Filmereihe, nicht die Bücher!): Die HP Reihe war voll von Logikfehlern und in gewissermaßen sogar nervige Charakteren. Aber mein größter Kritikpunkt ist und bleibt die Magie in den Filmen. Man hat meiner Meinung nach mehr Magie in fantastische Tierwesen 1 und vor allem 2 gesehen als in der gesamten Reihe von HP. Also ich fand Tierwesen 2 brutal gut und muss sagen, dass es Teil 1 locker übertroffen hat!

Vor 17 Tage
mika simson
mika simson

Was ein Müll

Vor 17 Tage
Peregrin Tuk
Peregrin Tuk

An sich ein gutes Format - aber nehmt bitte nicht nur Leute, die nur Unsinn erzählen. Keiner erwähnt das grandiose Ende, also ist keiner ernstzunehmen. Schade.

Vor 17 Tage
General Bobby
General Bobby

Ich fand ihn zu lang und ziemlich langweilig

Vor 17 Tage
M
M

Ey das erste Mal nach 100 Jahren, dass man mal was von Jan hört !!! Mag das neue Format mega aber eure alten Kritiken z.B. zu der Hobbit damals waren etwas besser meiner Meinung nach ^^

Vor 17 Tage
M.J. 99
M.J. 99

Hier werden lediglich ein Bruchteil der Meinungen abgedeckt...

Vor 17 Tage
Felixh Kretschmer
Felixh Kretschmer

Sag mal meldest du dich eigentlich immer vor der Tamara ich habe dich noch nie so richtig Gottesdienst bis jetzt aber keine Depression oder so

Vor 17 Tage
sören master
sören master

Hallo? Der Film ist soo geil?wie bewertet ihr den?

Vor 17 Tage
Grasbeißer
Grasbeißer

Ich habe den Film mittlerweile 2mal gesehen und muss sagen das ich leider sehr enttäuscht wurde. Der Film hat zwar auch viele starke Aspekte (grade Schauspieler+ Effekte) aber am ende muss ich sagen das grade Handlung, Charaktere, das Ende, der fanservice und noch einige Kleinigkeiten mich eher unzufrieden auf den nächsten Teil warten lassen...

Vor 17 Tage
banescar
banescar

"6 oder 7 Liebesbeziehungen"? Hab ich was verpasst?!

Vor 17 Tage
banescar
banescar

+Jizzus Christ Die ersten 3 klar, aber Credence und Nagini haben eher eine Mutter/Sohn-Beziehung. Macht also nur die Hälfte...

Vor 17 Tage
Jizzus Christ
Jizzus Christ

Jabob & Queenie, Newt & Tina, Newts Bruder & Leta, Credence & Nagini... die fallen mir jetzt ein.

Vor 17 Tage
Vanni K.
Vanni K.

Fand den Film ja auch eher nur so mittel. Die Schauspieler waren super, aber genau wie bei Star Wars Episode 1 weiß man einfach nicht, wer der Protagonist sein soll, weil alle im Mittelpunkt standen

Vor 17 Tage
Vanni K.
Vanni K.

+Canorana erst einmal ist Hauptprotagonist ziemlich doppelt gemobbelt, da das Wort Protagonist einfach ein anderes Wort für Haupthandelnder ist. Und ja es kann mehr als einen Protagonisten geben, allerdings sind zehn einfach zu viele für einen Film, so das es in meinen Augen zu Handlungsstrengen kommt, die nicht wirklich etwas zur Haupthandlung beitragen und der Film einfach nur unnötig in die Länge gezogen wird. Wenn du den Film so mochtest ist das doch aber auch vollkommen in Ordnung. Du darfst doch gerne deine eigene Meinung haben

Vor 15 Tage
Canorana
Canorana

Als wenn es nur einen Hauptprotagonisten geben müsste^^ Die ausgeglichenere Rollenverteilung hat mir mal ganz gut gefallen.

Vor 15 Tage
Son Goku
Son Goku

Man kann alles Unlogische aufzählen, dennoch hatte der Film viel Zauberei, gute Effekte und die Musik machte gute Laune Also ich freue mich aufs Weitere ;) P.S.: Die Niffler sind niedlich gewesen 🤗😸

Vor 17 Tage
Katy
Katy

ich fand den Film visuell und von den Schauspielern her (außer Depp) echt toll, aber die Geschichte war schwierig..

Vor 16 Tage
Ino ino
Ino ino

Eines der einzigen Dinge die ich nicht gut finde ist Mc gonigel die is komplett komisch das gestellt

Vor 17 Tage
Kleebie YT
Kleebie YT

Der Teil war besser als der erste

Vor 17 Tage
Randy Orton
Randy Orton

Der Film war nicht schlecht aber meiner Meinung nach enttäuschend kommt bei weitem nicht an Harry Potter Ran

Vor 17 Tage
Canorana
Canorana

Sehe ich genau umgekehrt.

Vor 15 Tage
Mysterious
Mysterious

Ich hab das Gefühl die meisten Menschen haben verlernt wirklich aufzupassen und zuzuhören. Die Story ist vollgestopft, aber jeder Handlungsstrang hat seine Berechtigung, jeder Faden landet in gewisser Weise bei Grindelwald und wir lernen auch wieder viel neues über Newt und seine Beziehung zu Leta. Die emotionalen Momente funktionieren so viel besser als im Vorgänger. Wenn Leta aufklärt, was damals wirklich passiert ist oder wenn Leta in der Vergangenheit schwelgt, dann sind das emotional sehr stimmige Momente. Zudem darf man nicht vergessen, dass noch 3 Teile folgen. Offene Stränge könnten für den nächsten Film relevant werden. Ich bin froh, dass der Film so fordernd ist, so vollgestopft an genialen Ideen und tollen Charakteren. Dieser Film muss mit voller Aufmerksamkeit genossen werden und entfaltet dann einen gewaltigen Sog :)

Vor 17 Tage
Raven
Raven

Vollste Zustimmung. Und wo bitte war im Film "zu viel Plot"? Selten so gelacht. Für mich vergingen die 135 Minuten wie im Flug. Er ist spannend, er ist düsterer und ernster als der Vorgänger und er wirkt auf mich viel runder. Die ersten Kommentare im Video klingen für mich richtig, richtig dümmlich, sorry. Aber was soll man auch von Zuschauern erwarten, die mit dem Großteil ihrer Aufmerksamkeit immer nur bei ihrem Smartphone sind und vom Film kaum etwas mitbekommen.

Vor 16 Tage
Aitherie
Aitherie

Da gebe ich dir vollkommen recht

Vor 16 Tage
Henry Al0ne
Henry Al0ne

Mysterious Endlich mal ein sinnvoller Beitrag!

Vor 16 Tage
joking berry
joking berry

Bin voll deiner Meinung 😀

Vor 17 Tage
Michel Bro
Michel Bro

Ehrlich gesagt fand ich den zweiten Film besser als den ersten. Ich sehe die Fehler im zweiten mit dem Problemen mit dem Kanon, keine Frage. Jedoch war mir der erste oft mit den Tierwesen zwar witzig aber nie richtig ernst das ich bei was mitgefibert habe. Da fand ich den zweiten Teil viel spannender und mitreisender, neben dem ich den Film 4DX geschaut habe und die Effekte es noch besser rüberbrachten.

Vor 17 Tage
T Bone
T Bone

Der Film war 'ne verdammte Wucht!

Vor 17 Tage
Bernd Brot
Bernd Brot

Ich bin kein Fan von Harry Potter. Aber ich war von Teil1 der magischen Tierwesen fasziniert. Der Film war der Hammer. Weit weg von dem, was mir am Harry Potter Thema nicht gefiel. Um so mehr habe ich mich auf den 2. Teil gefreut. Leider rutscht es wieder in die Sichtweise der Harry Potter Filme hinein. Das bischen Pseudo Handlung um die Tierwesen, rechtfertigt den Titel leider nicht mehr. Der eventuelle 3. Teil wird wieder ohne mich über die Leinwand flimmern. Da hilft auch ein super agierender Jonny Depp nix. Schade eigentlich.

Vor 17 Tage
Phils Osophie
Phils Osophie

Find das Format Spitze und freue mich, dass ich mitmachen durfte 😍. Auch wenn der Film nicht gut war, werde ich die Reihe trotzdem natürlich weiterverfolgen. Was meint ihr?

Vor 17 Tage
Samantha
Samantha

Es gibt einfach viele Logikfehler und es kommt mir vor, als ob Rowling nicht aufgepasst hat? (z.B - Newt der den Niffler im zweiten Teil mit Accio gerufen hat, ihn im Ersten aber durch die ganze Stadt gejagt hat? Oder: McGonagall, die als Lehrerin vorkommt, obwohl sie erst irgendwie zehn Jahre danach geboren wird.) Schade. Aber fand den Film dennoch gut, vorallem dir Szene in Hogwarts :) Ah und warum habt ihr nur negative Kritik ins Video genommen?

Vor 17 Tage
Samantha
Samantha

+Miles_DE Du meinst erwachsene Niffler kann man nicht mit Accio heraufbeschwören?

Vor 12 Tage
Miles_DE
Miles_DE

Es ist ein anderer Niffler. Das is im zweiten Teil eines der Nifflerkinder

Vor 15 Tage
Samantha
Samantha

+andreas Häfner Ich hab bei dem Video ehrlichgesagt nicht Wort für Wort zugehört, aber mir kam es vor als wurde vor allem kritisiert 🤷🏼‍♀️. Naja, auch egal :p.

Vor 16 Tage
andreas Häfner
andreas Häfner

+Fin ja Kritik muss nicht negativ sein. Und positive Meinungen waren sehr wohl auch vertreten^^. Sie überwiegt anscheinend nur nicht, zumindest bei Leuten die sich kritisch mit dem Film auseinandersetzen und ihn nicht einfach nur mögen weil es um das Harry Potter Universum geht

Vor 17 Tage
Fin ja
Fin ja

Weil Kritik negativ ist? Und eben kein Lob.

Vor 17 Tage
Alessandro D
Alessandro D

Mir hat der Film auch garnicht gefallen

Vor 17 Tage
Mr Magier
Mr Magier

Haben nur 5 Leute was ein gesendet 😂

Vor 17 Tage
Ne ssi
Ne ssi

Ach mist hab's total vergessen...pwp

Vor 17 Tage
Nik
Nik

ich habe ihn mir angeschaut und habe zuerst garnichts gerafft

Vor 17 Tage
Temud Chin
Temud Chin

Das war so ein geiler Film! Habs im Kino angeschaut

Vor 17 Tage
Juan Quispe
Juan Quispe

1:07 Ich finde es schade, dass Marco Reus den Film nicht mochte. :(

Vor 17 Tage
Clemens Schubert
Clemens Schubert

+Puudi tv 🤦‍♂️ junge

Vor 16 Tage
Puudi tv
Puudi tv

Das ist nicht reus aber kopf hoch

Vor 16 Tage
LIBERTY 513
LIBERTY 513

Ich lass mir doch von nem Fußballer nicht sagen dass Harry Potter und Phantastische Tierwesen nicht gut ist

Vor 17 Tage
Clemens Schubert
Clemens Schubert

🤣

Vor 17 Tage
House Targaryen
House Targaryen

Ich fand den halt net so dolle 😂

Vor 17 Tage
FleightYT
FleightYT

Fand schon den ersten echt nicht gut. Werde mir den neuen nicht anschauen...

Vor 17 Tage
Katy
Katy

Ich habe das Gefühl, dass der Film nur Leuten gefällt, die die Harry Potter Bücher nicht besonders gut kennen 😂

Vor 17 Tage
Ella 0910
Ella 0910

Katy das stimmt nicht!!! Ich und viele andere aus meiner Klasse sind Harry Potter Fans und fanden den Film toll!!!

Vor 13 Tage
Hanna Potter
Hanna Potter

Das stimmt nicht ich liebe Harry Potter aber finde die Filme trozdem cool

Vor 15 Tage
Canorana
Canorana

+Katy Gönn der Autorin ihre künstlerische Freiheit in ihrer eigenen Zauberwelt. ;-)

Vor 15 Tage
Katy
Katy

+Mysterious ich weiß, dass das mit McGonagall zB eine unnötige Kleinigkeit ist, aber es ist einfach frustrierend, wenn die Autorin zuvor eigens geschriebene Fakten ignoriert. Außerdem (ohne jetzt einen zu großen Spoiler schreiben zu wollen), HOFFE ich, dass Grindelwald am Ende lügt, sonst fände ich das auch sehr unglaubwürdig.. ich habe während des Films einfach immer jk vor mir gesehen wie sie dachte "ok, was könnte ich schreiben, damit es richtig krass ist" und nicht "was wäre eine gute Geschichte"..

Vor 16 Tage
Mysterious
Mysterious

Ich habe alle Bücher mehrmals gelesen, alle Filme zigmal gesehen und bezeichne mich selbst als Fan. Und trotzdem fand ich den Film grandios, weil ich so viele neue Geschichten und Charaktere erleben durfte. Das Problem ist eher, dass sich über viele unnötige Kleinigkeiten echauffiert wird, die nicht unbedingt relevant für die Handlung sind. Fans sind immer dir anspruchsvollsten Zuschauer ^^

Vor 17 Tage
► RealZezzo l Gaming ◄
► RealZezzo l Gaming ◄

Sorry, kann die Kritik nicht verstehen. Der 2. kommt zwar nicht an den 1. Teil ran, aber Phantastische Tierwesen 2 war meiner Meinung ein sehr guter Film!

Vor 17 Tage
Gottesfürchtige Zahnlücke
Gottesfürchtige Zahnlücke

+christian schmidt Meine Fresse es ist eine Filmreihe und keine ganze Storyline an sich lass dich doch einfach überraschenn was als nächstest kommt...vielleicht wird erklärt warum Nagini da ist(sogar vielleicht wie sie auf Voldemort trifft) oder Nikolas Flamel oder die Tierwesen,vielleicht werden sie am Verlust von Grindelwald einen großen Beitrag leisten? Ich fand den 2ten Teil um ein Vielfaches besser als den 1ten Teil weil er viel düsterer und ernster war, und man mit Antworten im Film nur mehr Fragen hat und sich auf die kommenden Teile um so mehr freut.

Vor 16 Tage
W Dre
W Dre

Der zweite war viel besser

Vor 16 Tage
christian schmidt
christian schmidt

+sören master Sowas ist einfach unter Kindergarten Niveau. Zeigt aber das ich auf jeden Fall irgendwo recht habe, wenn dir nichts anderes bleibt als mich zu beleidigen.

Vor 17 Tage
Peregrin Tuk
Peregrin Tuk

Der 2. war besser als der 1. Schon alleine weil am Ende schief ging.

Vor 17 Tage
Ian of Water
Ian of Water

+sören master so stelle ich mir den durschnittlichen HP Fanyboy vor.

Vor 17 Tage
Katy
Katy

was mich gestört hat ist, dass rowling sich so selbst widerspricht. Minerva McGonagall ist 1927 schon Lehrerin, obwohl sie laut eines alten Pottermore Eintrags erst 1935 geboren wurde. Das fühlt sich an, als wäre Rowling Fanservice wichtiger als ihre Bücher.

Vor 17 Tage
Locutus16
Locutus16

Fand ich persönlich jetzt nicht so schlimm. Wäre nicht das erste Mal, dass sich Rowling widerspricht. Mir hat der Film gefallen. Nur hoffe ich, dass die Sache mit Aurelius nicht auf "oh der verschollene Bruder, von dem wir die ganze Zeit nichts wussten" hinausläuft. Das wäre unterstes Fanfiction Niveau.

Vor 16 Tage
Katy
Katy

+Octari sie ist sogar schon im Flashback zu Newts Kindheit Lehrerin, also noch vor 1927.. ich glaube nicht, dass man mit einem Zeitumkehrer so lange zurückreisen kann.. abgesehen davon: warum würde sie das machen wollen? :D es war einfach ein durchdachtes eatser egg

Vor 16 Tage
Michel Bro
Michel Bro

+Katherine Pierce Gute Idee, aber geht auch nicht. Im Abspann wurde sie als Minvera aufgeführt. Eine Minerva gab es nur in der Mugelfamilie ihrer Vorfahren, also fällt die Möglichkeit mit den Vorfahren weg.

Vor 17 Tage
Katherine Pierce
Katherine Pierce

Wir wissen ja noch nicht mal genau ob es DIE McGonagall war...vielleicht wars auch einfach ihre Mutter oder so 😉

Vor 17 Tage
Michel Bro
Michel Bro

Octari Und wie soll das der Zeitumkehter machen? Wenn es die alte McGonagall war so würde der Zeitumkehrer nicht jünger machen, den ich denke es gibt Zeitumkehter nicht all zu lange. Dazu, man darf sich nicht sehen lassen wenn man zurückreisst. Warum soll sie dann ne Lehrerin sein?

Vor 17 Tage
VCGR Daniel
VCGR Daniel

Ich bin selber zu sehen, ist klasse geworden👍 Ich hab auch YT bloß habe ich seit längerem damit aufgehört weil ich einfach keine Zeit mehr hatte. Wenn es jemandem gefällt bin ich aber bereit wieder anzufangen

Vor 17 Tage
Moritz Bohl
Moritz Bohl

Der Name des Films heißt ja auch "Grindelwalds Verbrechen" (wahrscheinlich Plural), was die zahlreichen Plot-Points begründen würde. Ein Film mit ebenso vielen Handlungssträngen wäre zum Beispiel "Buster Scruggs" (auch sehr empfehlenswert).

Vor 17 Tage
Max Makowitschka
Max Makowitschka

0:23 ist das nicht dagilp

Vor 17 Tage
Julian_ Potterhead
Julian_ Potterhead

Nein

Vor 17 Tage
Florin Senti
Florin Senti

ich fand den Film soooooo geil

Vor 17 Tage
Lars Zimmermann
Lars  Zimmermann

Das Format gefällt mir, da geb ich gerne einen Daumen hoch... aber den Film fand ich auch eher mittelmäßig. Freu mich aber sehr darauf wie es weitergehen wird :)

Vor 17 Tage
Ponyah - DeathRun, Parkour & Speedruns
Ponyah - DeathRun, Parkour & Speedruns

Die Kameraarbeit war echt schlecht bei dem Film.

Vor 17 Tage
Ponyah - DeathRun, Parkour & Speedruns
Ponyah - DeathRun, Parkour & Speedruns

Find das Format gut!

Vor 17 Tage
Linus
Linus

Ich finde das Format klasse! Hat mich dazu gebracht über meine doch sehr positive Kritik nachzudenken.

Vor 17 Tage
Luna Xenophilia Lovegood
Luna Xenophilia Lovegood

Da bin ich jetzt mal gespannt... Das Intro ist auf jeden Fall klasse

Vor 17 Tage
Ps4CLips !
Ps4CLips !

erster

Vor 17 Tage

Nächstes Video