Nähtipp: Faden einfädeln leicht gemacht


Jan S.
Jan S.

Mist. Nähmaschine.

Vor 24 Tage
Nic Anonymus
Nic Anonymus

Ich komme mit meinem Einfädler sehr gut zurecht. Aber wenn ich mal keinen dabei habe probiere ich das. Ach was! Ich werde das jetzt gleich testen.... Ok, nach 5min. habe ich genug! Bei mir hat es nicht geklappt! Jetzt tut mir die Handinnenfläche weh. Nein Danke.

Vor 26 Tage
hydrofire83
hydrofire83

Und wie bekam ich nochmal das Kamel durchs Nadelör? Auch einfach auf die flache Hand legen und die Nadel drüber reiben? 😮

Vor 26 Tage
palimpalim
palimpalim

Das "Nadelöhr" ist ein Spitzname für eine Tür in der Stadtmauer dieser Zeit und hat nichts mit einer Nähnadel zu tun. Die Tore wurden damals nicht von der Kutsche aus mit Handsender geöffnet, das war schon ein gewisser Aufwand damals. Deshalb hatten die Städte auch kleine "Seitentüren", durch die einzelne Händler beispielsweise eingelassen werden konnten. Die waren aber sehr klein, damit sie gut zu verteidigen waren. Ein Kamel passt durch, aber es man muss die ganzen Last abladen und es musste auf den Knien durch. Ergo kann ein Reicher durchaus ins Himmelreich, wenn er sich von seinem Vermögen nicht zu Stolz und Habgier verführen lässt. Ist doch ganz einfach.

Vor 25 Tage
Michi Maxi
Michi Maxi

Ja aber mit kleiner Nadel mit kleiner Öffnung klappt das nicht

Vor 26 Tage
Hamamelis Witchhazel
Hamamelis Witchhazel

... und für die anderen braucht's keinen Hack.

Vor 26 Tage
Für Deutschland-Club23
Für Deutschland-Club23

Geil! 👍👍👍 Wehe, das klappt nicht!

Vor 26 Tage
Nic Anonymus
Nic Anonymus

Bei mir ging’s nicht..... Bei dir??

Vor 26 Tage
Wahrheit-anstatt-Lügen
Wahrheit-anstatt-Lügen

Wenn ich meine Frau mit der Hand reibe, kann ich meine Nadel auch ganz leicht in ihre Öse einfedeln, das klappt!

Vor 26 Tage

Nächstes Video